Freitag, 16. Februar 2018

REZEPT: Bananen-Muffins / KLEINGEBÄCK

Hallööööchen!

Nachdem ich das Banenenbrot gebacken hatte, beschwerte sich mein Töchterchen... sie könne das nicht probieren, da wären ja Rosinen drin. Ähh jaaaaa.... Na sie mag keine Rosinen. Pfff... nicht mein Kind ^^
Hach jaaa... was macht Mama nicht alles für's Töchterlein ;) Genau... stellt sich in die Küche und backt nochmal Bananenbrot. ALLERDINGS... dieses Mal in der faulen Variante als Muffins und in der Heißluftfritteuse. Joah... Optik ist nicht alles, denn die Inneren Werte zählen ;)






ZUTATEN 10 Muffins
2 reife Bananen
1 Ei Gr. XL (M oder L reicht auch)
100g Skyr oder Magerquark
100g feine Haferflocken
3g Backpulver
1 Msp. Natron
1 EL Öl, neutral

etwas Zimt
Prise Salz


ZUBEREITUNG
- Noch einfacher als beim Bananenbrot, du brauchst du eine Schüssel und einen Pürierstab.

- Sämtliche Zutaten in die Schüssel geben und ordentlich mit dem Pürierstab zerkleinern, bis eine musähnliche Masse entstanden ist. Sollte sie zu fest sein, einfach 1-2 EL Wasser oder Milch zugeben und vermengen.

- In Muffinförmchen verteilen und in die Heißluftfritteuse stellen. Hab sie in 2 Etappen gebacken, passten nicht alle rein.

- EINSTELLUNGEN der Klara:
Programm: backen - 160 Grad, 20 Minuten
Rost: unten


Also... sagen wir mal so.... Ich hab ein Probiermuffin gegessen, nachdem sie aus der Klara kamen... die restlichen... wupp, wupp, wupp... vernichtet von 2 hungrigen Kids ^^ Urteil der Fachjury:
die sind sehr köstlich Mama *brüll vor Lachen*
Gewählt ausdrücken kann sie sich, hach ich lieb sie einfach!


Viel Spaß beim nachbacken!






Mittwoch, 14. Februar 2018

REZEPT: Bananenbrot / KUCHEN / BROT

Hallöchen!

Kennst du das Bananenbrot vom Bäcker? Unser Biobäcker hat eines, das ist so dermaßen genial. So schwer kann da smit dem Backen ja nicht sein und da ich es gern einfach und schnell in der Zubereitung habe... fump... Zutaten zusammengekippt, rein in die Form und ab in den Ofen.

Wie das hier geduftet hat <3


ZUTATEN
2 reife Bananen
1 EI Gr. XL (M oder L reicht auch)
100g Skyr oder Magerquark
100g feine Haferflocken
3g Backpulver
1 Msp. Natron
1 EL Öl, neutral
etwas Vanille
etwas Zimt

optional
50g Rosinen


ZUBEREITUNG
- Ofen auf 180 Grad Vorheizen, Ober-/Unterhitze.

- Bananen schälen und entweder mit einer Gabel zermatschen oder mit dem Pürierstab zermusen. Das Ei und Öl zugeben und vermengen.

- Trockene Zutaten zugeben und nur solange vorsichtig unterheben, bis alles halbwegs gut vermischt ist. Wer mag gibt nun an dieser Stelle noch die Rosinen oder anderes Topping dazu. Heidelbeeren oder Nüsse machen sich darin auch sehr gut.

- In eine kleine Backform füllen, meine war aus Silikon, und ab für 40 Minuten in den Ofen. Mach bitte die Stäbchenprobe, jeder Ofen backt anders!
Verwendest du eine Metall backform, kleide sie zuvor mit Backpapier aus, spart das einfetten ;)


Hab grade ein Drittel des Bananenbrotes noch lauwarm gefuttert und bin erst einmal SATT ;)

TIP
Wer das Bananenbrot lieber etwas feinporiger mag, der mahlt sich die Haferflocken zu Mehl. Nutze dazu eine Kaffeemühle oder Blender. Alternativ: Bananen & Haferflocken zusammen mit dem Pürierstab vermengen... 2 Schritte in einem ;)


Viel Spaß beim Nachbacken!





Dienstag, 13. Februar 2018

REZEPT: Gefüllte Zucchini aus der Klara / HAUPTGERICHT / KLARA

Guten Abend!

14 Tage ist nun die Klara schon bei uns und gestern Abend durfte die Heißluftfriteuse mal richtig "kochen". Es gab mal wieder gefüllte Zucchini. Heute keine Schiffchen, wie in diesem Rezept *KLICK*, sondern als kleine, runde Zucchini, die ich im türkischen Supermarkt gefunden hatte.
Normalerweise bereite ich diese in einer Auflaufform im Ofen zu. Durch die Tomatensuace ist das immer so ne kleine, spritzende Sauerei.. in der Klara NICHTS! War außerdem schneller zubereitet, als in dem Ollen Ofen <3

Nun gehts aber ran ans Rezept!


ZUTATEN 3 Portionen
3 runde Zucchini
400g Rinderhack
1 Dose stückige Tomaten
2 TL Ankerkraut Krätuersalz
2 TL Ankerkraut italienische Kräuter
1 TL Ankerkraut Pfeffer Symphonie
1 TL Ankerkraut Curry
1 TL Ankerkraut Paprika geräuchert
Prise Zucker


ZUBEREITUNG
- Zucchinis waschen, abtrocknen. Den Deckel abschneiden und beiseite legen. Nun geht es ans aushöhlen, habe mir dazu den Eisportionierer zu Hilfe geholt, klappte richtig super.
 
- Das Fruchtfleich in kleine Würfel schneiden.
 
- Das Hackfleisch in einer Pfanne fettfrei krümmelig anbraten, mit den stückigen Tomaten nachher ablöschen. Alles an Gewürzen & Kräutern zugeben und gut verrühren.Das Zucchini Fruchtfleisch zugeben und kurz unterrühren.

- Die Zucchini bis zur Oberkante mit dem Fleisch-Gemüse füllen. Restliches ins Rundblech geben und in die Klara nach unten stellen.

- Zucchinis auf das Rost stellen, dabei die hohe Einstellung verwenden.

- Einstellungen Klara
Temperatur: 180 Grad
Zeit: 20-25 Minuten
Und ab die Post gehts los :)

TIP
Nach 10 Minuten etwas Käse auf die Zucchini geben und 5 Minuten auf gleicher Gradzahl "kochen", dann Deckel der Zucchini aufsetzen und weitere 5-7 Minuten garen.


Und nun... guten Appetit!




Montag, 5. Februar 2018

REZEPT: Pizzasuppe / HAUPTGERICHT / SUPPE / PARTY

Guten Morgen!

Diese Woche ist mal wieder viel Spätdienst angesagt, daher heute Abend schnelle und einfach Küche. Was bietet sich da idealerweise an: Suppen & Eintöpfe

Heute auf dem Speiseplan eine Pizzasuppe. Läßt sich sehr einfach vorbereiten, kocht von allein und ist somit auch ein ideales Partygericht.


ZUTATEN 3 Portionen
350g Rinderhack
1 Dose stückige Tomaten
1 Packung Schmelzkäse (200g)
100ml Kochcreme oder Sahne
1 kleine Zucchini
1 Möhre
ggf. etwas Brühe zum Auffüllen
1 Schäufelchen ANKERKRAUT Bolognese
(ca. 2 TL)
alternativ klassisch Salz, Pfeffer, ital. Kräuter
1 EL Öl



ZUBEREITUNG
- Gemüse waschen und in kleine Stückchen schneiden. Wer mag haut sich noch Pilze und Paprika rein, ist nur beides nicht mein Gemüse.

- Öl in einem Topf erhitzen und das Hack darin krümmelig anbraten. Möhren dazugeben und kurz mitbraten. Anschließend die Zucchini dazu und mit den stückigen Tomaten ablöschen.

- Die Sahne, Cremefine oder wie in meinem Fall die leichte Kochcreme zugeben und auf kleiner Hitze ca. 10-15 Minuten köcheln lassen. Mit dem Bolognesegewürz abschmecken.

- Den Schmelzkäse zugeben und schön schmelzen lassen. Ggf. mit etwas Brühe auffüllen. Nochmals abschmecken und servieren.


Die Pizzasuppe kann pur, mit etwas Baguette oder auch mit Nudeln/Reis gegessen werden, ganz wie es ein jeder mag.


Guten Appetit!

Mittwoch, 31. Januar 2018

PRODUKTVORSTELLUNG Klarstein Vitair Turbo

Guten Abend!



Nach einem Jahr drumrumschleichen zog sie am  letzten Wochenende endlich ein, die heißbegeherte Heißluftfritteuse. Wieder ein Produkt aus dem Hause Klarstein ;) (Nein, ich werde weder gesponsert noch bekomme ich Geld dafür).







Nachdem unsere alte, herkömmliche Fritteuse innen Funken schlug, wurde sie entsorgt. Es sollte dann ne neue her, doch wie das so ist... brauchen wir sie wirklich? Pommes gehen auch im Backofen etc. Und zum Abnehmen ist das fettige Zeug eh nicht gut *höhöhö* Naja... trotzdem brauchte es noch gut ein Jahr bis ich mich durchgerungen habe, sie wirklich zu kaufen.
Bezahlt habe ich 126,99 € inkl. Versand.

Angekommen ist sie mit dem Standard-Zubehör:
- Rundblech
- Grillrost
- Hähnchenspieß
- Grillkäfig

Optional kann man noch folgendes Zubehör erwerben:
- Dampfgareinsatz
- Steak-Käfig
- Drehspießrotator
Mal schauen ob davon hier noch etwas einziehen wird.

Der erste Test Montag Abend, war schonmal ganz vielversprechend, bisserl üben muss ich noch wie ich was zubereite und einstelle. Die Möhrchen des Westernbleches waren etwas knackig und das Fleisch nen Ticken zu lange drin. Naja... fürs erste Mal nach Gefühl... Schon ganz lecker :)


Ok, dann hier noch einige Faktern zur Vitair Turbo:
Hersteller: Klarstein
Typ: Vitair Turbo Heißluftfritteuse

Watt: 1400 W
Maße: 34 * 32 * 48 cm (B * H * T)
Gewicht: ca. 8,5 kg 
Farbe: schwarz
Garraum: 9 Liter
Programme: Universal,Grillspieß m. Rotation, Grillkäfig, Backen, Pizza, Schaschlik,
Weiteres:Timer, Temperaturregler 50-230 Grad, Rotation für Grillkäfig/Spieß, Deckelsicherung, autom. Abschaltung bei Programmende, Akustiksignale

In 3 Farben erhältlich auf der Herstellerseite Klarstein


Am Wochenende teste ich dann mal, wie Hähnchenschenkel darin werden <3 Ich berichte weiter *grins*
 

Dienstag, 23. Januar 2018

REZEPT: Porridge a la Snickers / Frühstück

Juten Morschen!

Heute starte ich den Tag in voller Glückseeligkeit. Ich LIEBE Porridge, es ist schnell zubereitet, erfordert keine großen Vorbereitungsschritte und ist dabei aber saulecker und recht sättigend... ideal für mich faules Ding ;)


ZUTATEN 1 Portion
40g zarte Haferflocken
200ml (Pflanzen-)Milch
1 TL Backkakao
1 TL Erdnusmus
1 TL Zucker, evtl. mehr wer es süßer mag
1 Prise Salz







ZUBEREITUNG:
- Kein Hexenwerk, wie immer bei meinen Porridge:
Einfach alles in einen Topf, aufkochen und fertig.

Was gut dazu passt:
In Scheiben geschnittene Banane... die hatte ich aber nimmer, daher heute ohne Obst.


Guten Appetit :)

Montag, 22. Januar 2018

REZEPT: Spagetti-Muffins / Hauptgericht

Nabend!

heute Abend gab es was fürs Herz und fürs Kind *lach* Nudeln bzw. Pasta geht IMMER!
Dieses Rezept ist total einfach und besteht aus nur wenigen Zutaten und ist kinderleicht zubereitet.


ZUTATEN 10 Muffins


250g trockene Spagetti
200ml Cremefine
3 Eigelb
50g Rohschinkenwürfel
60g geriebener Parmesan
etwas Salz & Pfeffer
1-2 TL Aglio di Olio (Ankerkraut)




ZUBEREITUNG:
- Die Spagetti in Salzwasser al dente garen, abgießen und beiseite stellen. Alternativ Nudeln vom Vortag verwenden, funktioniert auch!

- Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

- Die Rohschinkenwürfel in einer Pfanne kross anbraten, beiseite stellen. Den Parmesan reiben.

- Muffinform auf das Backrost stellen, wer eine Metallform verwendet bitte etwas fetten. Ich habe eine Silikonform genommen und mir somit das Einfetten gespart. Mit einer Gabel und einem Löffel ein Spagettinest aufdrehen und in die Mulden jeweils geben.
Je nach Größe der Form können es 8-12 Muffins werden.



- Cremefine und Eier miteinander verquirlen, mit den Gewürzen abschmecken. Den Parmesan unterrühren.

- Die Rohschinkenwürfel auf die Nester verteilen. Nun die Käse-Sahne mit einem Löffel auf die Nester geben.

- Backzeit im Ofen ist 20-25 Minuten, bei mir waren sie 20 Minuten drin, das reichte aus.


 Guten Appetit!


Donnerstag, 28. Dezember 2017

REZEPT: Vanille Muffins Surprise / KLEINGEBÄCK

Hallöchen!

Zu Weihnachten hatten wir 2 Festivittäten... Einmal Weihnachten selber und dann gab es noch den Geburtstag iner Freundin. Das haben Hummel und icke zum Anlaß genommen unsere Surprise Muffins zu backen.






ZUTATEN 6 Muffins
1 Päckchen Vanillepuddingpulver (37g)
88 g Mehl
1 Ei (Größe M)
60 g Margarine
1 TL Backpulver
40 g Zucker
1/2 TL gemahlene Vanille
50 ml Milch
Prise Salz
6 Päckchen Minismartis
Puderzucker
etwas Zitronensaft


ZUBEREITUNG
- Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

- Zwischenzeitlich das Ei mit der Margarine, dem Zucker und der gemahlenen Vanille schaumig schlagen.

- Mehl, Puddingpulver mit Backpulver und Salz vermengen und im Anschluß in die Eiermasse sieben. Gut vermengen und langsam die Milch zugeben.

- Den Teig gleichmäßig auf 6 Muffinförmchen verteilen. Ab in den Ofen auf mittlerer Schiene und ca. 20-25 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

- Muffins komplett abkühklen lassen!
Nun mit dem Messer kgelförmig den Deckel ausstechen. Noch ein wenig vom Innenleben auskratzen und je ein Päckchen der Minismartis einfüllen. Den Deckel wieder draufsetzen. Passt das nicht so ganz, dann einfach vom Innenteil etwas abschneiden.

- Aus Puderzucker und etwas Zitronensaft eine sehr dickflüssige Glasur herstellen und die Muffins damit einstreichen und trocken lassen.


Guten Appetit!




PS: Hummel haben sie so gut geschmeckt, sie hat gleich 2 Muffins verdrückt :D

PPS:
Aus den Resten, sofern sie nicht so vernascht werden, einfach mit etwas Frischkäse kleine Pralinchen formen. Wer mag, überzieht sie noch mit etwas Schokolade und macht Cakepops draus.


 




Freitag, 22. Dezember 2017

REZEPT: Vanille-Nudeln / HAUPTGERICHT

Guten Abend!

Heute mittag sollte es schnell und einfach sein und weil wir das in der Kindheit so gern gegessen haben, hab ich das für Hummel und mich heute auch gemacht. Vanille Milchnudeln <3

Ein einfaches, aber leckeres und süßes Mittagessen XD


ZUTATEN 2 Portionen

150g Nudeln
500m Milch
100ml Cremefine (Sahne oder eine Alternative)
1 TL Speisestärke
1 Vanilleschote oder 0,5 TL gem. Vanille
Süße nach Belieben






ZUBEREITUNG
- Vanilleschote halbieren und mit dem Messerrücken auskratzen.

- Milch, bis auf ca. 50ml, sowie Sahne und das Mark der Vanilleschote in einen Topf geben und erwärmen auf mittlerer Hitze.

- Nun die Nudeln, ist übrigens egal welche verwendet werden... das entscheidet das Gusto oder was grade da ist (wir hatten Hörnchennudeln), in die dampfende Milch-Sahne geben und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

- Speisestärke mit der Restmilch vermengen und unter Rühren in die Milchnudeln geben. Kurz eindicken lassen und fertig.

- Wer mag süßt an dieser Stelle nach Belieben. Hummel entschied sich für den Einhornzucker, ich mich für das Rentierpups XD


Guten Appetit!

Dienstag, 5. Dezember 2017

REZEPT: Käse-Maccaroni / HAUPTGERICHT

Guten Abend!

Lange nichts mehr gepostet, aktuell ist es ein wenig mehr auf der Arbeit. Daher heute wieder einmal ein preiswertes und schnelles Gericht. Läßt sich auch gut vorbereiten.


ZUTATEN 3 Portionen
275g Maccaroni
500ml Wasser
330ml Kochcreme/Sahne
50g Parmesan
100g Reibekäse light
1 Zucchini
140g Mais
2 TL Salz
1-2 TL Aglio di Olio
1/2 TL Pfeffer
Prise Muskat



ZUBEREITUNG:
- Ofen auf 220 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

- Nudeln in dem Wasser/Sahne-gemisch mit dem Salz und der Muskatnuss aufkochen und ca. 4-5 Minuten köcheln lassen.

- Bis auf den Reisekäse die Restlichen Zutaten zu den Nudeln geben, vermengen und nochmals ca. 3-4 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.

- In eine Auflaufform geben und mit dem Reibekäse bestreuen. Ca. 10-15 Minuten im Ofen überbacken, der Käse sollte eine helle goldgelbe Färbung haben.


Guten Appetit!

Samstag, 11. November 2017

REZEPT: Mini-Calzone / HAUPTGERICHT / PARTY

Guten Abend!

Diese niedlichen Mini-Calzone sind heute aus einer spontanen Idee heraus entstanden. Da ich keine Lust hatte auf einen Pizzateig herzustellen, hab ich kurzerhand die Aufbackbrötchen verwendet. Keine schlechte Idee gewesen XD



ZUTATEN 6 Stück
1 Packung Aufbakbrötchen Buttermilch
ca. 150g Rinderhack
Tomatenmark
1 TL Bulettengewürz
Reibekäse







ZUBEREITUNG
- Ofen auf 200 Grad vorheizen. Das Hackfleisch in einer Pfanne fettfrei krümmelig anbraten, Das Bullettengewürz drüber geben und kräftig durchmischen. Mit ca. 1 EL Tomatenmark vermengen. Vom Herd nehmen.



- Die Brötchen auf ca. 10cm Durchmesser ausrollen. Auf der einen Hälfte mit etwas Tomatenmark drauf verstreichen. 1 EL Hackfleisch nun auf das Tomatenmark legen. Als Topping 1 TL Reibekäse. Nun wird die Minicalzone verschlossen.





- Nochmal mit Käse bestreuen und etwas einstechen. Ab in den Ofen damit für 15 Minuten.










Mittwoch, 8. November 2017

REZEPT: Frischer Cheesecake im Glas / NO BAKE / DESSERT

Hey ihr Lieben!

Wie gestern bereits angekündigt, hier mein "Reste" Dessert. Punktetechnisch bei den 2 Portionen ein halbes ProPoints-Mittagessen, ABER... soooooooooooooooooooo geil!
Dafür das es mal eben ausm Lameng zusammengeschustert war... sehr lecker. Auch wenn die Kombi auf den ersten Blick sehr ungewöhnlich wirkt.


ZUTATEN 2 Portionen (gingen auch 4 kleine raus)
 
50g Frischkäse Joghurt
6 Butterkekse
135g Cremefine wie Creme fraiche
5g Kakao
30g Erdnusmus
2 TL Monin Vanillesirup
Himbeeren TK
Erdnüsse nach Belieben als Deko



ZUBEREITUNG
- Ein wahrliches no bake Rezept im Glas. Sehr schnell gezaubert. Meine Weckgläser haben ein Fassnungsvermögen von 290ml.

- Aus dem Frischkäse, Creme fraiche, Kakao, Erdnusmus und dem Sirup eine glatte Creme rühren.

- 3 TL Creme in jedes Glas geben, darauf die grob zerkrümmelten Butterkekse geben und mit weiteren 3 TL Creme bedecken.

- Himbeeren in beliebiger Menge auffüllen.




- Rest Creme auf die Himbeeren verteilen.



- Wer mag, legt als Topping gesalzene Erdnüsse oben drauf. Das ist MEGAAAAAAAAAAAA geil!



Guten Appetit!



Dienstag, 7. November 2017

REZEPT: Frischkäse-Hähnchenfilet / HAUPTGERICHT

Hallöchen!

Manchmal sammelt sich so einiges im Kühlschrank an und irgendwann steht man dann da... MHD läuft fast ab oder ist schon abgelaufen, die Packung wurde nur für einen kleinen Teil geöffnet, aber zum wegwerfen sind die Sachen zu schade. So habe ich gestern Abend dieses Gericht mit nur einem Zukauf gezaubert.
Die Molkereiprodukte lassen sich übrigens auch super durch eine laktosefreie Variante ersetzen.


ZUTATEN 4 Portionen
2 Stück Hähnchebrustfilet (ca. 500g)
150g Frischkäse(habe Sorte Joghurt verwendet, natur geht auch)
ca. 8 Scheiben Rohschinken
200ml Kochcreme / Sahne / Cremefine
100ml Wasser
Senf
1 TL Aglio e Olio
1/2 TL Paprika geräuchert
1/2TL Curry
1-2 TL Pfeffer
evtl. Salz


ZUBEREITUNG
- Die Hähnchebrustfilet, bei mir waren es 1 ganze, einmal mittig teilen. Waschen und trockentupfen.  Nun der Länge nach nochmals in 2 möglichst gleich Teile teilen.
Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

- Den Rohschinken jeweils 2 Stück etwas überlappend vorbereitet hinlegen, etwas frisch gemahlenen Pfeffer draufgeben. Die Hähnchenfilets mit Senf einschmieren und auf die vorbereiteten Schinken legen. Damit einrollen und in eine Auflaufform legen.
Ab in den Ofen bei 200 Grad für ca. 20-25 Minuten, je nach Größe der Filets.

- Für die Sauce:
Frischkäse, hier kann natur oder mit Joghurt oder auch mit Kräutern verwendet werden, mit der Kochcreme sowie dem Wasser und den Gewürzen glatt vermengen.
Ab über die Filets geben und nochmals ca. 10-15 Minuten im Backofen garen.


Dazu passt Reis, alternativ auch Herzoginnenkartoffeln, Kroketten oder auch deftig mit Rösti.


Guten Appetit!





Sonntag, 5. November 2017

PRODUKTTEST: Nutella B-ready

Hallöchen und einen schönen Sonntag euch!


Allllsssss ich die Tage mal wieder TV geschaut habe, kam die Werbung von Nutella B-ready. ICH als das Schokiluda und Nutellamonster schlechthin, wollte die dann endlich mal testen.
Bei Kaufland die Woche gekauft für 1,79 €







Gratis testen, wie geht das?
Aktuell gibts für B-ready die Gratis-Test-Aktion... also eine Packung kaufen und über die Webseite www.nutella-b-ready-gratistesten.de (nein länger gehts wohl nicht) den innenliegenden Code auf der Seite eingeben, persönlche Angaben machen, Bankverbindung hinterlegen und nach ca. 14 Tagen wird das Geld gutgeschrieben. Funktioniert übrigens wirklich und das ohne Haken!
Aktion geht bis zum 17.12.2017












Habe heute den Code eingelöst.

Nun zu den Details:
In der Packung befinden sich 6 Stück einzelnverpackte Nutella B-ready Riegel drin. Die Zutatenliste erspare ich mir grade, gesund sind sie nicht *lach*
Dafür gibts aber einen Blick auf die Nährwerte, Also ein Riegel ersetzt den Nachtisch sozusagen ;)
Für die WWler: Unter ProPoints ist es mein halbes Frühstück so ein Riegelchen... huuuuupppppssssss



Allergene: Milch, Schalenfrüchte, Sojabohnen und Weizen


Außen eine knusprige Waffel, Innendrin Nutella und Weizencrispies.

Und wie immer... Qualitätskontrolle durch die Kontrolleure der Kontrolleurin ^^ Nein, das arme Katzentier hat NICHTS abbekommen, muss man ja erwähnen. Schnuppern dagegen durfte er mal. Verzog die Nase... gibt mir ein wenig zu denken ;)

Geschmacklich... joah... So ne Waffel mit Nutella. Allerdings bevorzuge ich die Variante: Löffel und ein Nutellaglas. Für unterwegs jedoch ganz nett.




In diesem Sinne... einen schönen Sonntag Abend noch euch allen.

Eure Schokiluda Karina